ZL Logo
Zementwerk Lübeck
Möllerung 19-21
23569 Lübeck

Unternehmen

Historie

Zement

Produkte

Ansprechpartner

Anfahrt

Kontakt

Impressum


CEM III/A 32,5 N-LH (na)

Produktzert. pdf Leistungsbeständigkeit pdf Leistungserklärung pdf
Klassifizierung

Der Hochofenzement CEM III/A 32,5 N-LH (na) wird nach En 197 - 1 gefertigt. 
Er entspricht der Festigkeitsklasse 32,5 mit normalen Anfangsfestigkeiten.
Diese Sorte gilt als der ökonomische Schönwetterzement.

technische Eckdaten

Er besteht aus Klinker und einem Hüttensandanteil ≥ 50% Masseanteile.
Als Erstarrungsregler wird Anhydrit verwendet.
Der Zement ist chromatarm gemäß TRGS 613.
Er hat eine lange Verarbeitungszeit und eine gute Nacherhärtung.
Diese Sorte entspricht einem Zement mit niedriger Hydratationswärme (≤ 270 J/g) 
und wurde mit einem niedrig wirksamen Alkaligehalt von ≤ 0,95 M.-% hergestellt.

Anwendungsgebiete

Transportbeton im Hoch-und Tiefbau, Konstruktiver Ingenieurbau, 
Betonbauten aus massigen Bauteilen, Bohrpfähle, u.a
Einsatzbereich in Spezialbetonen

Produktüberwachung

Unsere Zemente werden durch den Verein der Deutschen Zementindustrie 
fremdüberwacht und unterliegen der stetigen werkseigenen Produktionskontrolle.
Das Unternehmen hat ein QM-System nach DIN ISO 9001.