ZL Logo
Zementwerk Lübeck
Möllerung 19-21
23569 Lübeck

Unternehmen

Historie

Zement

Produkte

Ansprechpartner

Anfahrt

Kontakt

Impressum


Unternehmen
Aussenansicht

Phönix aus der Asche

Im September 1982 schlossen sich 12 ortsansässige Bauunternehmen zusammen und gründeten die Zementwerk Lübeck GmbH & Co. KG aus Teilen der Insolvenzmasse der Metallhütte und führten die Zementproduktion weiter. Der Gedanke war, die Gründungsgesellschaften, gemäß ihres Bedarfes,  mit Baustoffen zu bedienen. Die Idee ging auf und das Werk entwickelte sich zu einem stabilen Partner der Bauindustrie im Südosten Holsteins.

Die zentrale Lage zwischen Schleswig Holstein und Mecklenburg – Vorpommern ermöglichte uns eine weitere Ausdehnung unseres Kundenkreises. Geografisch erstreckt sich unser Liefergebiet heute über den Raum Flensburg bis Berlin.

Das Zementwerk Lübeck ist ein Mahlwerk. Alle Rohstoffe müssen per Land- oder Wasserweg geliefert werden. Dafür stehen uns langjährige kompetente Geschäftspartner zur Seite.

Unsere Produktion basiert auf der Verbundmahltechnik. Mit unseren 4 kleinen Mühlen erreichen wir eine durchschnittliche Mahlleistung von 40 t/h.


Muehle 1998 kam eine 5. Mühle mit einer durchschnittlichen  Kapazität von 60 t/h hinzu.











Silos
Mehr Produktionskapazität heißt auch mehr benötigte Lagermöglichkeiten. So wurden sowohl die Rohstofflager erneuert und erweitert, sowie neue Versorgungswege geschaffen und neuer Siloraum zur Lagerung des Endproduktes geschaffen.





Luftaufnahme